Familienpädagogische
Begegnung,
Begleitung &
Beratung
Ludwigshafen
Der Blog von Familie in Bewegung e.V. in Ludwigshafen

Du durchsuchst gerade das Archiv des Tags ‘Familienaktion’.

Archiv: Familienaktion

Im Frühling werden überall Büsche und Bäume geschnitten. Mit den abgeschnittenen Zweigen lässt sich allerlei anstellen. Wir haben ganz viele WeidenstöIMG_0008cke gefunden und für unser Familienbeet im Hackgarten einen Zaun sowie einen Osterhasen geflochten. Die Weidenstöcke ließen sich ohne viel Aufwand verschlingen und flechten. Nur für dieIMG_0010 Zaunenden mussten wir etwas Draht zum Befestigen verwenden. Die Flechtaktion ist ohne wenn und aber als Familienaktion zu empfehlen. Ein Flechtzaun als Rankhilfe, Sichtschutz oder Dekoration ist ein Spaß für Groß und Klein sowie Jung und Alt! Kommt gerne im Hackgarten vorbei und schauts Euch direkt an. Im Hackgarten wird offiziell wieder am 21. April 2014 die Gartensaison eröffnet.

In den Eltern-Kind-Gruppen für Eltern mit Kindern ab 1 Jahr gibt es vielfältige Aktionslieder. „Hopp, hopp, hopp – Pferdchen lauf Galopp“ ist eines der gern gesungenen Lieder. Das selbst gebastelte Steckenpferd wird natürlich immer bestaunt und von den Kindern sehr geliebt. Deswegen bietet der Verein Anfang Februar die Familienaktion „Das ganz besondere Steckenpferd“ am Freitag Nachmittag an, damit Eltern mit ihren Kindern ein familieneigenes Pferd gemeinsam basteln können. Lieder und Kniereiterspiele rund ums Pferd werden vorgestellt und gemeinsam erlebt.

Das Steckenpferd als Unikat, weil es als Spielzeug nur einmal genau so entstehen wird. Jedes Eltern-Kind-Paar wird sein ganz individuelles Steckenpferd mit nach Hause nehmen. Und vielleicht gibt es ja an Fasching den ein oder anderen Cowboy oder die ein oder andere Indianerin, die mit dem eigenen Pferd die Straße entlang reiten möchte.

„Wir sammeln Farben für unser Leben“, so lautet die Familienaktion für Familien mit Kindern ab 2 Jahren, die Anfang November stattfinden wird. In den Räumen unseres Kooperationspartners der Lebenshilfe (Rheinhorst-strasse 38 in 67071 Ludwigshafen) wird die Geschichte von der Maus Frederick und seiner Familie erzählt.
Die Geschichte von Leo Lionni ist eine wunderbare Parabel dafür, ob es denn wirklich Sinn macht, ein Leben lang irdischen Dingen wie Geld, Auto, Haus… nachzujagen.

An diesem Nachmittag werden wir uns ein wenig mit diesem Thema beschäftigen und uns darüber austauschen, was denn die wahren Schätze im Leben sind. Kreatives Gestalten sowie ein kleiner Imbiss haben genauso wie ein bunter Liederreigen ihren Platz. Großeltern sind uns wie immer bei unseren Familienaktionen herzlich willkommen.


Kurse, Gruppen und Aktionen für bewegte Familien läuft unter Wordpress 4.4.20
Anpassung und Design: Based on Gabis Wordpress-Templates
35 Verweise - 0,530 Sekunden.
Spammers: Beware of the Dog.